Das Gästebuch

< 93 / 133 >
Ingolfrennt
Tue, 20 May 2008 19:11
2068
@nina Also ich muss Dir recht geben, dass der EM-Song von den Revolverhelden nix taugt. Deshalb tut ein Lied von den Helden um so mehr Not. Dann klappt das bestimmt mit der EM *******
Jasmin
Tue, 20 May 2008 18:02
2067
Hallo ihr lieben Helden, nun ist es also soweit, heute trage auch ich mich hier in dieses Gästebuch ein. Vor lauter Begeisterung nämlich! Denn: Ich habe euer Hörbuch gehört und möchte euch meinen ganzen Respekt zollen :)! Denn eigentlich ist es ja so, dass ich Hörbücher gar nicht so gut finde. Die, an denen ich mich bislang versucht habe waren entweder zu monoton, oder mit 9-10 CDs Inhalt einfach vieeeel zu lang. Da vergeht einem nach der 3 CD ja schon die Lust sich den Rest anzuhören... da lese ich persönlich lieber selbst, das regt mehr die Fantasie und das Vorstellungsvermögen an und außerdem ist es intensiver, finde ich, einfach mal ne Pause zu machen und das Gelesene auf sich wirken zu lassen... aber gut, wie dem auch sei, nun habe ich eben euer Hörbuch geschenkt bekommen und da stellte sich mir dann natürlich die Frage: weiterverschenken (denn das Buch kannte ich bis dato schon) oder vielleicht doch einfach mal reinhören??? Ich habe mich für Zweiteres entschieden und das Ergebnis: Überraschung - ja, wenn nicht gar FASZINATION!!! So kann ein Hörbuch also auch klingen! Abwechslungsreich, dadurch dass jeder seinen eigenen Part liest, auf das Wesentliche (und Lustigste) reduziert, so dass es einem dann nicht doch zu den Ohren raushängen mag, diese Geräuschuntermalungen: ein Traum! Und soooooo lebhaft vorgetragen: Fantastisch! Man kann es von vorne bis hinten durchhören ohne nur eine einzige Sekunde Langeweile. Stattdessen mit einem immer breiter werdenden Grinsen im Gesicht und einem ganzen Topf voll guter Laune! Respekt, dass habt ihr wirklich sehr gut gemacht!
Jessy Dämgen
Tue, 20 May 2008 17:36
2066
Hi Simon, also ich weiß, dass sie wohl "Halt dich an deiner Liebe fest" im original von Ton Steine Scherben gespielt haben. Die Version von Wir sind Helden gibt es aber auch zu kaufen (Rio Reiser Familienalbum). Haben sie zwei Lieder gespielt? Wenn ja: Das andere weiß ich dann leider nicht, wurde ja leider nicht übertragen.
simon
Tue, 20 May 2008 16:23
2065
Halli hallo, ich war gestern bei der Protestkundgebung des Dalai Lamas am Brandenburger Tor. "Wir sind Helden" haben da einen wunderschönen Song zum Besten gegeben- Naja und ich hab natürlich den Namen von dem Lied vergessen:) kann mir Jemand weiterhelfen? Vielen Dank im Vorraus.
Tue, 20 May 2008 13:36
2064
@Ingolfrennt: Mir is echt egal wer europameister wird, solange nicht deutschland. Die deutschen sind manchmal echt....dumm und assozial wenns um fußball geht. also manche... und extrem schlechte verlierer. wie die jetzt alle italien hassen... Alles so dumme sprüche und so. Also ich kann viele leute in diesem land echt nich verstehen. Bei Studivz gibts ne schöne gruppe: "im land der verlierer munkelt man, italien könnte nich fußball spielen." Die deutschen Fowlen auch und so also sind solche gruppen wie "italien: unverdienter Weltmeister" auh tzotal dumm... kp. ich find deutschland einfach irgendwie scheiße -) Hab euch trotzdem alle gaaaanz doll lieb. :-* lol also bitte kein EM song wie Revbolverheld *würg*
Christina
Tue, 20 May 2008 11:48
2063
Liebe Helden, heute habe ich meine Prüfung bestanden !!Juhu.Und das habe ich auch ein bisschen euch zu verdanken, denn in meinen Lernpausen habe ich eure Musik gehört und konnte dabei super abschalten! Danke für eure Musik, macht weiter so!!
Jessy Dämgen
Tue, 20 May 2008 10:17
2062
Hallo -) Habe gestern den ganzen Nachmittag vor dem Fernseher verbracht und vergeblich auf den Auftritt von euch gewartet. Schade, dass es nicht mehr übertragen wurde. Ich mache euch da keinen Vorwurf, da ist einzig und allein der Veranstalter schuld. Aber ich fand es, auch ohne euch gesehen zu haben, sehr interessant. Danke für den Filmtipp Judith, ich werde mal schaun ob ich das irgendwo sehen kann. Vielleicht spielt ihr ja jetzt etwas öfter Halt dich an deiner Liebe fest :-). Am liebsten in Münster, wenn das unplugged überhaupt geht... ich lass nicht locker *lach*. Bin übrigens ganz begeistert von eurem Hörbuch. Wunder geschehn ich habs gesehen lalallaaa. Genial. Also bis in Münster dann, danke dass es euch gibt.
Ingolfrennt
Mon, 19 May 2008 21:21
2061
Hallo, könnt ihr nicht noch schnell n EM-Song machen - ohne E U C H schaffen die Jungs es nicht"!"
Judith Holofernes
Mon, 19 May 2008 19:40
2060
So, soviel dazu. Um das noch mal klarzustellen: das sollte ein Schlusswort für diese Diskussion an diesem Ort sein. Wir sind überhaupt nicht dagegen, dass auch eine Person wie der Dalai Lama kontrovers diskutiert wird. Aber in diesem Fall haben wir starke Vorbehalte, die uns dem hier keinen Raum geben lassen wollen. Das, lieber besorgter Fan wirst du sicher respektieren und deine Freunde auch. Solltet ihr euch trotz unserer Bitte weiter hier auf unserer Seite zu diesem Thema eintragen, würden wir von der Möglichkeit Gebrauch machen, eure Einträge zu löschen.
Judith Holofernes
Mon, 19 May 2008 19:27
2059
Hier sind Judith und Pola, gerade zurück vom Brandenburger Tor, vom Dalai Lama -Besuch. Hier geht´s ja rund! Ihr Lieben, ich finde es ja super, dass ihr hier so angeregt diskutiert. Ich möchte hier gar nicht viel zu der Thematik schreiben, und euch auch bitten, die Diskussion im Folgenden woanders hin zu verlegen, weil wir dieser Auseinandersetzung hier kein so großes Forum geben wollen. Nur ganz kurz: die Strömung, von der "Besorgter Fan" spricht wurde vom Dalai Lama in einer Weise "ausgegrenzt", die in etwa damit gleichkommt, wie man in Deutschland manche christliche oder andere religiöse Strömung als Sekte bezeichnen würde. Er hält ihre Praktiken für gefährlich, und obwohl sie sehr wohl ein Teil der tibetischen Tradition sind, rät davon ab, sie auszuüben - verboten hat er sie aber keinesfalls. Amnesty International hat das Anliegen der Shugden -Strömung geprüft und keine Anhaltspunkte für Menschenrechtsverletzungen gefunden. Was den "Diktatorenvorwurf" angeht: der Dalai Lama arbeitet seit Jahrzehnten an seiner eigenen "Abschaffung" als politisches Oberhaupt der Tibeter, er ist selbst dafür, das Religiöse und das politische Amt zu trennen und möchte die Demokratisierung Tibets vorantreiben -eine Aufgabe, die er hofft, eines Tages von Zuhause aus weiterzuführen. In seinem Regierungssitz im Exil in Dharamsala lebe er, wie er selber sagt, "beinahe im Ruhestand," die meisten Regierungsgeschäfte erledigt eine demokratisch gewählte tibetische Exilregierung. Wer sich für das Thema Tibet und den Dalai Lama interessiert, dem sei der Film "Zehn Fragen an den Dalai Lama" ans Herz gelegt, da wird die Geschichte des Landes, des Konfliktes und der Werdegang des Dalai Lama sehr schön erklärt - läuft gerade im Kino. Alles Liebe, Judith und Pola
Besorgter Fan
Mon, 19 May 2008 15:43
2058
nochmal @"Auch_besorgt": Der secarts.org-Artikel ist aber ganz schön parteiisch & pro-China. Mit sowas sollte man vorsichtig sein. Das wird schnell zum blinden Eifer in die andere Richtung. Es wird am Ende des Artikels z.B. die Behauptung nicht belegt, dass der Dalai Lama die tibetischen Guerilla-Truppen unterstützt. (Wenn das aber stimmt, sollte er ganz fix seinen Nobelpreis zurückgeben.) Und ganz so friedfertig, wie im Artikel behauptet, ist China auch nicht. Im Gegenteil: die unterdrücken ja sogar oft ihre eigenen Leute (Regime-Kritiker, Zensur usw.)
Besorgter Fan
Mon, 19 May 2008 15:18
2057
@"Auch_besorgt": das Interesse der Nazis an Tibet ist nur logisch. Die ganze New-Age-Bewegung, in deren Kielwasser ja heute der Buddhismus so beliebt geworden ist, geht ja auf die völkische Bewegung in Deutschland zurück, die im 19. Jahrhundert begann, die Anti-Aufklärer, pagane Neo-Mystiker, Kristallschädelschleifer, Rassenideologen, Theosophen, Wegbereiter der Nazis usw.. Aus dieser braunen Ursuppe ist nach dem letzten Weltkrieg die ganze moderne Esoterik-Bewegung hervorgegangen. Und klar sind unter ihnen viele, die sich für Tibet einsetzen. (Wie soll es auch anders sein?!) Ein netter Artikel zum Thema Esoteriker und Neonazismus: http://www.freitag.de/2006/28/06281401.php (Ich will jetzt nicht damit sagen, dass "Wir sind Helden" Neonazis sind. Anti-demokratisch sind aber in diesem Falle doch. Und das sollten sie schleunigst überdenken. Denn sowas kann ganz schnell nach hinten losgehen.)
Besorgter Fan
Mon, 19 May 2008 15:06
2056
@dieKatrin: der tibetische Buddhismus ist aber nun mal eine der fundamentalistischsten Strömungen im Buddhismus. Und ja, klar werden Grundrechte in Tibet von den Chinesen unterdrückt. Aber das ändert man, in dem man China verändert, und nicht blindlings die tibetische Sache unterstützt, denn wenn das Land wieder von den Buddhisten regiert wäre, würden genauso Grundrechte (wie z.B. Religionsfreiheit, freie Wirtschaft usw.) unterdrückt werden. Und den Friedensnobelpreis hat der DLama nur für seine Gewaltlosigkeit bekommen, mit der er die tibetische Sache verfolgt. Aber was soll er auch machen? In Indien Truppen rekrutieren und in Tibet einmarschieren? Damit hat sich die Nobel-Gesellschaft wirklich nicht besonders weit aus dem Fenster gelehnt. Und der Preis galt sicherlich nicht als Bewertung der tibetischen Sache und der politischen Pläne an sich.
Auch_besorgt
Mon, 19 May 2008 14:40
2055
@Besorgter Fan @Nina Ein interessante Quelle ist auch http://www.secarts.org/journal/index.php?show=article&id=444
Mon, 19 May 2008 14:36
2054
Hmm also ich denke wie in fast jeder Religion gibt es sicher auch im Buddhismus verschiedene "Ableger" dieser Religion. Es ist z.B. ja auch ím Islam so, dass es "radikale" und "normale" bzw "friedliche" gibt, so ist das sicher auch bei dieser Religion. Der Dalai Lama hat sicher auch schon viel gutes geleistet schließlich hat er den Friedensnobelpreis bekommen, ich denke den kriegt man nicht eben mal kurz so geschenkt. Das die Chinesen die Menschenrechte der Tibeter unterdrücken ist jedenfalls auch nicht richtig und dagegen sollte man was machen finde ich. Mehr kann ich zu dem Thema jetzt auch nicht sagen. Vielleicht kann das ja mal jemand aufklären?
Besorgter Fan
Mon, 19 May 2008 13:43
2053
Nachtrag zum Verfassungsentwurf, dass der Dalai Lama abgewählt werden kann. Das ist ja gerade die Scheinheiligkeit und Unverfrorenheit, die ich meine. Was hat es denn für Auswirkungen, in einem Gottesstaat, in einer Theokratie, das POLITISCHE STAATSOBERHAUPT abzuwählen? Gar keine. Denn der Dalai Lama bleibt (wie die Mullahs/der Ayatollah im Iran) als religiöses Oberhaupt nachwievor an der Macht, und hat weiterhin alle Fäden in der Hand. Früher in Europa wurde ohne den Papst auch kein Finger gerührt. Selbst später: der dt. Kaiser (bis 1918) war gleichzeitig Oberhaupt der Staatskirche (preußisch-protestantisch). Usw. usf. ……… viel Glück mit Deinem Referat. Ich hoffe, es wird unserer demokratischen Grundordnung gerecht. PS: hier ist noch ein Link: http://forums.phayul.com/index.php?showtopic=1747 (Es gibt sicherlich jede Menge mehr im Netz eher auf englisch suchen und google.com/intl/en/ benutzen.)
Besorgter Fan
Mon, 19 May 2008 13:33
2052
Das mit den Helden wusste ich aus der SZ. Die anderen Informationen findet man in diversen Zeitungen, Interviews mit Dissidenten usw. Es ist richtig, dass es ein Parlament für die Exiltibeter gibt, aber wir haben es mit einer Monarchie und Theokratie zu tun, und besagtes Parlament ist bislang reine Augenwischerei. Wenn ich die Leute dann von Demokratie reden höre, läuft es mir eiskalt den Rücken runter. Auf der einen Seite kritisieren wir Gottesstaaten wie den Iran, noch so eine selbsternannte Demokratie mit "Parlament", messen aber beim DLama mit einem anderen Maß, denn er ist ja ein soooo süßer & witziger Knuddelbär, und der Buddhismus ist ja eine Religion des Friedens. (Ja, klar s.u.). Dabei ist er das Oberhaupt einer der fundamentalistischsten, radikalsten und esoterischsten Strömungen des Buddhismus, der weltweit gerade mal (die Angaben schwanken) zwischen 1,6% und 3% aller Buddhisten angehören. (Gehören "Wir sind Helden" dem tibetischen Buddhismus an? Oder unterstützen sie ihn nur aus "buddhistischer Solidarität"? Was ist mit den Theravada-Buddhisten, z.B. denen auf Sri Lanka, die (Mönche inklusive) die seit Jahren die tamilische Bevölkerung verfolgen und massakrieren? Unterstützen "Wir sind Helden" diese auch?) Ich frage mich, was Menschen reitet, die in D land leben und unsere demokratischen und freiheitlichen Errungenschaften für selbstverständlich nehmen, die aber gleichzeitig Feudalherrscher und fundamentalistische religiöse Führer und ihre Politik unterstützen. (Ich sollte natürlich vielleicht dazu sagen, dass China nicht viel besser ist. Aber die haben wenigstens die Trennung von Religion und Staat.) Im Netz gibt es eine Menge, z.B. hier: http://www.michaelparenti.org/Tibet.html Letztens war ich auf einem Berliner Symposium zu Tibet, und die Tibet-Experten, allesamt Akademiker, haben den linken, anti-demokratischen Gutmenschen ganz schnell den Wind aus den Segeln genommen. Selbst heute noch wird die Prostitution von den Mönchen in Tibet unterstützt, teilweise kontrolliert, und nicht zuletzt konsumiert, d.h. ordentlich rumgehurt. (Und das ist nur die Spitze des Eisbergs aus Bigotterie, Fanatismus, Gewaltherrschaft und Feudalismus. Dass die Helden da mitmachen und wie unsere Vertreter (Politiker, Maybrit Illner & Co.) dem Monarchen die Stiefel lecken, ist eine ganz üble Sache. Nachfolgend ein paar Links: http://daserste.ndr.de/panorama/archiv/1997/erste6852.html http://www.jungewelt.de/2008/04-05/046.php http://www.monde-diplomatique.de/pm/2008/04/11.mondeText1.ar tikel,a0035.idx,6 http://www.frontlineonnet.com/fl1726/17260840.htm http://www.wdr.de/themen/kultur/personen/dalai_lama/080516_b ochum.jhtml http://www.faz.net/s/Rub62CD6E955D7B4068B2B82DB047E0A39C/Doc ~E516967A7DD924817A2E23649304376EF~ATpl~Ecommon~Scontent.htm l Auf sprachkasse.de/blog/ gibt es auch zusammengefasst ein paar Informationen.
Mon, 19 May 2008 12:24
2051
@ Besorgter Fan: kp wer du bist und wo du deine infos hast um sowas zubehaupten? Ich hätte ja gerne mal deine Quellen um das nachzuvollziehen zu können. Der Dalai Lama hat sogar einen verfassungsentwurf entworfen, der seine absetzung als Staatsoberhaupt möglich macht. Warum steht das Tibetische volk dann so hinter ihm? Wär jetzt mal ganz interessant weil ich donnerstag nen Referat über ihn halten muss...
Basti F.
Mon, 19 May 2008 11:46
2050
Warum lasst ihr Euch vor den Karren des "Dalai Lama" spannen? Das habt ihr doch nicht nötig, oder?
Jule
Mon, 19 May 2008 10:31
2049
Wo finde ich die Termine eurer Lesetour?
Lara
Mon, 19 May 2008 07:40
2048
Heute nachmittag (gegen 16 Uhr) ist eine Solidartätskundsgebung für Tibet und den Dalai Lama in Berlin! Der Dalai Lama wird eine Rede vor dem Brandenburger Tor halten. Judith und Pola werden mit einem Teil der Gruppe Tele dabei sein und zwei Lieder von Ton, Steine, Scherben spielen. Um ein wirkungsvolles Zeichen u.a. Richtung chinesischer (aber auch deutscher!) Regierung zu schicken, wäre es wichtig, dass ganz viele Leute heute zum Brandenburger Tor kommen! Gruß aus Kreuzberg, Lara
Sun, 18 May 2008 23:40
2047
Hannahs Vater Volker Wiedeck möchte Opfern sexueller Gewalt und deren Angehörigen helfen und hat die Hannah-Stiftung gegen sexuelle Gewalt gegründet. Die Hannah-Stiftung ist offiziell anerkannt worden. Ich bitte Euch alle helft mit Hannahs Vater zu unterstützen! Wenn Ihr helfen möchtet geht bitte auf die für Hannah Wiedeck online gestellte Gedenkseite hier findet Ihr alle Informationen! Ich habe in das Wir sind Helden Gästebuch geschrieben um alle die es besuchen und lesen über die Hannah-Stiftung zu informieren, weil in den Nachrichten nicht soviel darüber berichtet wird. Vielen herzlichen Dank für Eure Hilfe im Voraus!
Ich_bin_Wonderwoman
Sun, 18 May 2008 22:08
2046
Hallo Helden, die die es noch werden wollen und auch sonst an den ganzen Rest! Wollte nur eure gute Musik loben, so wie so gut wie jeder hier ) Früher hatte ich eure Texte nie kapiert doch sie sind voller wunderbarer Analogien und Metapher.. einfach Wahnsinn. Nicht nur was zum Ohrenschmalz braten sondern auch zum Nach-denken! Danke, macht einfach weiter so :) lg wonderwoman
Sun, 18 May 2008 17:21
2045
Los, stimmt für die Helden!! Schönen Abend noch...
Sun, 18 May 2008 17:12
2044
Zu Tibet: als sporadischer Fan und ehemaliger Auftragnehmer eurer Band muss ich hier meine tiefe Besorgnis ausdrücken. Ihr setzt euch für Tibet ein und unterstützt den Dalai Lama. Ist euch bewusst, dass der Dalai Lama ein Führer einer fundamentalistischen, tiefenesoterischen Denomination des Buddhismus ist? Der angeblich für religiöse Freiheit eintritt, aber anderen Buddhisten die Verehrung des Dorje Shugden verbietet? Ein Mann, der in Tibet die alte Theokratie wiederherstellen will? Wo Frauen der letzte Dreck waren? Ein Mann, der will, dass Bildung und Wirtschaft von den Klöstern kontrolliert werden? Ein Mann, der bislang verhindert hat, dass die tibetische Exilregierung ein Parlament oder gar demokratische Züge bekommt und bislang nur für Lippenbekenntnisse bekannt ist? Ein Mann, der abweichende Meinungen unterdrückt und die Veröffentlichung von freien exiltibetischen Zeitungen verhindert hat? Sind die Mitglieder von "Wir sind Helden" gegen die Trennung von Staat und Religion? Gegen Demokratie? Gegen Meinungsfreiheit? Unterstützt ihr wirklich ernsthaft diesen religiösen Feudalherrscher im Engelsgewand? Seid ihr wirklich so verblendet?
sternchen
Sun, 18 May 2008 10:21
2043
hey ihr meine Helden -)!!! ich freu mich schon sooo sehr auf Freiburg ZMF! Judith ich liebe dich! Bitte hör nie auf musik zu machen!
Carlos
Sat, 17 May 2008 19:39
2042
Hallo Helden, ich bin mexikaner und ich liebe euch. Ich bedanke euch für eure Musik, die ist einfach Geil. Danke :).
Sat, 17 May 2008 15:29
2041
Schämt Karlsruhe sich eigentlich nicht den verein dessen name nicht genannt werden darf (stand in unserer letzten Mathearbeit) mit 7:0 in den UEFA-Cup zu lassen. Naja. Werder ist 2. *freu* Wer spielt jetzt UEFA? HSV und Wolfsburg? Wolfsburg? die größte langweiler mannschaft der Welt die (wie werder nächste saison auch) von VW gesponsort wird? OMG (ich musste ja nen bisschen labern bis alle spiele aus waren) und was is Hannover? 8. haha.... Naja. egal. LY4Elol werder bremen, lebenslang grün weiß, wir gehörn zusammen lalalalalala.....
christian
Sat, 17 May 2008 11:33
2040
ich hatte das glück aufm springbreak festival mich in den backstage bereich schleichen zukönnen. also konnte ich das konzert vor der ersten reihe miterleben. und hinterher noch ein foto mit der band machen :)
ariane
Sat, 17 May 2008 10:09
2039
Hey Helden:) ich habe natürlich gestern die Karten fürs Hr3 Konzert gewonnen. Muahhh..sau gut. Ich werde derzeit von nicht monetären Gewinnen ausgestattet, dass ist, so,so,so COOL. Es macht so ne Freunde, omnipräsent zu sein und schräge Bilder zu machen. Ihr seid die einzige Band die mich dermaßen FLASHED , dass ich meine Endorphine überall verteilen möchte:) Ihr wart super klasse und ich will immer mehr vom Heldenkuchen. Die hätten im MAINTOWER ruhig mal ein paar Fenster öffnen können,ne:-P
Sat, 17 May 2008 08:15
2038
Hallo liebe Helden, wir haben Euch gestern in Frankfurt im Main Tower gesehen (und Ihr habt netterweise meine Mutterpass signiert). Wir fanden das Konzert ganz klasse und wollten uns nochmal dafür bedanken! B&B
Fri, 16 May 2008 11:33
2037
Es fährt nach halb elf kein zug mehr nach bremen...
Allen
Fri, 16 May 2008 05:29
2036
YOU GUYS ROCK. ich bin amerikaner dass nur nun euch gehört hab! es wäre AWESOME wenn ihr in Amerika spielen könntet... ich denk ich muss einfach nach Deutschland fahren und dann da leben :p
Jessy
Thu, 15 May 2008 18:14
2035
Hey Nina sei ganz brav, dann sieht man sich vielleicht mal in echt :-D Wäre ja mal cool!
Helen
Thu, 15 May 2008 15:28
2034
Ein Tag ohne mindestens einmal Judiths Stimme gehört zu haben ist ein verlorender Tag.
Thu, 15 May 2008 15:19
2033
Osnabrück??? Ich glaub ich mus anfangenm brav zu sein :-)Rieke? Vanny?
studentenmädchen
Thu, 15 May 2008 08:21
2032
liebe helden, bin seit langem nicht mehr hier gewesen.... die miese friese fotos sind goldwert! :)
Jessy Dämgen
Thu, 15 May 2008 07:09
2031
Danke, dass ihr nach Osnabrück kommt!!! Dann seh ich euch doch noch mindestens 2 mal dieses Jahr. Und vielleicht reise ich extra wegen euch aus dem Emsland nach Mainz :-D. Habe euer Hörbuch gewonnen, freu mich schon drauf!!! Bis in Münster dann!!!
Friez
Wed, 14 May 2008 19:15
2030
Hey ihr Helden! Ich wollte bloß ma sagen, dass ich supa froh über euer ganzes Zusatzmaterial bin, habe jetzt das Songbook, das Hörbuch und die limitierten Auflagen von Soundso und Von hier an blind =) Find ich total klasse, dass ihr sowas alles macht, das is toll euch mal von dieser anderen Seite kennen zu lernen. Macht weiter so!
Wed, 14 May 2008 17:21
2029
Danke für den Konzert lesen/unplugged in Mainz :) Ganz anders als normales konzert, und hat klar spass gemacht ! War am ende kaputt, zuviel Deutsch gehört... (du moins , cela a demandé beaucoup de concentration pour comprendre le maximum...) Photos gibts auf noussommesdesheros.com )
Sarah
Wed, 14 May 2008 12:09
2028
Hallo ihr Helden! Buch gerade ausgelesen, schade,hab jetzt immer noch ein seliges Grinsen im Gesicht!Bin aber der meinung das es ab jetzt nur noch so Bücher geben sollte mit Musik dabei...also quasi so mit ner Cd und der passenden Musikalischen Untermalung zu jedem Kapitel oder so...(theoretisch würde ich mich ja auch mit Kinderbuckformat,also macht Musik wenn mans umblätert zufriedengeben, ich hatte jedenfalls die ganze Zeit wundervolle Musik im Kopf... Schön das es euch gibt!
heldenfan
Wed, 14 May 2008 09:17
2027
Wir wären auf jeden Fall mit am Start auf der Burg in Esslingen!
Tadaaaa
Tue, 13 May 2008 20:29
2026
Hallo Ihr Lieben, bitte kommt doch dieses Jahr nach Esslingen auf die Burg. Wir würden uns alle so freun und das Konzert wird garantiert ausverkauft sein -). Viele liebe Grüße aus Esslingen
Christina
Tue, 13 May 2008 19:50
2025
Hallo ihr lieben Helden!! Ich finde euch super mega toll und hoffe die nächsten Lesungen in Düsseldorf,Essen, Köln und Münster sind nicht eure letzten, sodass ihr vielleicht nochmal welche in Hannover oder Umgebung lest. Denn leider bin ich durch eine Knieoperation verhindert und kann nicht kommen *schnief*. Macht weiter so, Lg Christina
egal
Tue, 13 May 2008 18:25
2024
juhu... wollte nur mal kurz loswerden, dass ihr einfach supi seid, und dass es für mich so zimlich das schlimmste wär, wenn ihr euch trennen würdet... also bitte tut das niemals!! ach ja..euer auftritt bei "dit tietjen und dibaba" wa echt super! macht weiter so!!
BULI
Tue, 13 May 2008 09:41
2023
Hey ihr Helden, ich will ja wirklich nicht rummotzen und kann mir sehr gut vorstellen, dass ihr unglaublich viel zu tun habt...und alles.., aber gibt es schon einen Gewinner, wegen des Videowettbewerbs? wäre superlieb, wenn man da mal näheres in nächster Zeit erfahren würde.. Liebe Grütze
sunshine
Mon, 12 May 2008 20:23
2022
ihr habt ne echt tolle hp. sorgt dafür das sie so bleibt oder noch besser wird.
Christine
Mon, 12 May 2008 19:34
2021
WIR AIND HELDEN!!!!
Mon, 12 May 2008 19:23
2020
Tolle Seite macht weiter so! Liebe Grüße
?!
Mon, 12 May 2008 19:10
2019
Euer neues Video ist einfach genial!! Und euer Buch auch... Und eigentlich sowieso alles von euch!! Ich habe immer behauptet, dass ich nimals einer Band verfallen könnte, aber ihr habt das ganz eindeuig geschafft!! DANKE!! Ihr seid wirklich einzigartig...
< 93 / 133 >